ThermiRase® – die schonende Art, Zornesfalten und Platysma-Bänder am Hals zu glätten

ThermiRase ist ein mikro-invasives Verfahren, mit dem Sie Zornesfalten ruhig die Stirn zeigen können. Das Verfahren wendet die gezielte Hitze der Radiofrequenz genau auf die Nerven derjenigen Muskeln an, die für Glabellafalten verantwortlich sind. Sicher und effektiv.

Die ThermiRase® – Behandlung

Eine ThermiRase®-Behandlung kommt ohne Operation und Narkose aus, wird ambulant durchgeführt und dauert in den meisten Fällen weniger als eine Stunde. Schon am Tag nach der Behandlung können Sie Ihrem gewohnten Alltag nachgehen, sind wieder gesellschaftsfähig und dürfen sich auf ein sichtbares Ergebnis freuen.

Schonend und tiefenwirksam
Bevor die Stirnregion lokal betäubt wird, stimulieren wir die entsprechenden Nerven mit einem speziellen Nervenstimulator, um sie exakt lokalisieren zu können. Im Anschluss daran initiieren wir über eine dünne, sterile Kanülenspitze mit einem winzigen Sensor eine Reihe thermischer Läsionen im Zielgewebe, die sofort Wirkung zeigen und die Haut zusehends straffen.

Schnelles Ergebnis, hoher Langzeiteffekt
Ein erster Effekt ist tatsächlich schon direkt nach der Behandlung sichtbar. Das endgültige Ergebnis tritt ca. nach ca. 4-6 Monaten ein, sobald der Regenerationsprozess abgeschlossen ist.

Mail an uns:

Finanzierung

Behandlungskosten einfach in Raten bezahlen mit medipay. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot berechnen.